header

Im Rahmen der 68. Bundesversammlung wurde 2005 ein neues Pfadfindergesetz in Anlehung an das Gesetz der Pfadfinder von Baden-Powell beschlossen. Das Gesetz dient als Leitfaden und soll die Haltung der Mitglieder in der DPSG verständlich ausdrücken. Zuvor erfüllten die vier Leitlinien von 1971 diese Augabe: "Leben in Hoffnung" [Gen 12,1], "Leben in Freiheit" [Mt 28,20], "Leben in Wahrheit" [2 Kor 2,17] und "Leben in tätiger Solidarität" [Gal 6,2].

Das ursprüngliche Pfadfindergesetz ...

 

 

 

­