header
Lob für Pfadfinderköche – Auch in diesem Jahr fanden wieder viele Schwarzacher am Plamsonntag den Weg in die Arche zum Fastenessen. Der leckere Kartoffeleintopf schmeckte und am Ende konnte Pater Matthäus die stolze Summe von 590,10 Euro als Spende für das Partnerprojekt der Pfarrei übergeben werden.

Mit dem Verkauf des in der Gruppenstunde selbstgebastelten Osterschmucks und der Schuhputzaktion trugen die Wölflinge mit zum Erlös bei.

Weitere Bilder vom Fastenessen findet ihr, wenn ihr rechts auf "mehr Bilder" klickt. 

­